deutsch
francais
english

Agentur

Rosenthal Musikmanagement ging aus der überaus erfolgreichen Zusammenarbeit eines der international erfolgreichsten Vokalensembles – amarcord – und seinem Manager Tobias Rosenthal hervor. Aus dieser einzigartigen Erfolgsgeschichte erwuchs seit 1999 die heutige Künstleragentur, die sich seither zur führenden Künstleragentur in Mitteldeutschland entwickelt hat.

Die von Rosenthal Musikmanagement vertretenen Künstler und Ensembles wie die Pianistin RAGNA SCHIRMER, das TRIO GASPARD, das CUARTETO SOLTANGO, das VOGLER QUARTETT, das Kölner ALLIAGE QUINTETT (4 Saxophone und Flügel), das dänische CARION Bläserquintett „3D“, der norwegische Bandoneonist PER ARNE GLORVIGEN und sein TRIO und das GEWANDHAUS BRASS QUINTETT genießen deutschlandweit und international einen ausgezeichneten Ruf. Mehrere unserer Künstler wurden in den letzten Jahren mit renommierten Preisen – darunter mehrfach auch der ECHO Klassik – ausgezeichnet und ihre CDs erscheinen bei führenden Klassiklabels Deutschlands wie SONY oder MDG.

Die aktuelle Zusammensetzung der Künstlerliste von Rosenthal Musikmanagement ist vor allem in den jeweiligen Künstlerpersönlichkeiten und ihren speziellen Ausrichtungen auf höchstem musikalischen Niveau begründet. Das Interesse am Menschen steht für Rosenthal Musikmanagement im Vordergrund und die Agenturarbeit ist auf die jeweiligen Künstler und Ensembles individuell zugeschnitten. Rosenthal Musikmanagement bietet eine Künstlerbetreuung die sich am individuellen Talent und den Vorlieben der Künstler orientiert. Grundlage für die überaus erfolgreiche Arbeit der letzten Jahre ist der intensive persönliche Kontakt zwischen Agentur und Künstlern, die als gleichberechtigte Partner agieren, gemeinsam Projekte erarbeiten und Strategien entwickeln, die Rosenthal Musikmanagement dann gezielt versucht umzusetzen.
Entwicklung von Projektideen und die gemeinsame Auseinandersetzung über Vorhaben und Wünsche des Künstlers gehören ebenso zum Tätigkeitsfeld von Rosenthal Musikmanagement wie die Pflege und Erweiterung der Kontakte zu Konzertveranstaltern, Festivals und Konzerthäusern in Deutschland und weltweit wie auch der regelmäßiger Kontakt zu Plattenlabels und zum Rundfunk.

Eine gezielt abgestimmte Zusammenarbeit mit der Presseagentur accolade pr unterstützt die Tätigkeit von Rosenthal Musikmanagement optimal und betreut projekt- und konzertbegleitend die Pressarbeit für unsere Künstler.

Neben der Betreuung von Künstlern hat sich Rosenthal Musikmanagement mit der kontinuierlichen Entwicklung und Organisation von Festivals in der Region Leipzig wie zum Beispiel dem „Leipziger Kammermusikfestival“ oder seit 2006 dem Festival „SOMMERTÖNE der Sparkasse Leipzig“ und weiteren Konzerten einen Namen gemacht.

Tobias Rosenthal Tobias Rosenthal – ehemals Thomaner, gelernter Kaufmann und examinierter Jurist – wagte von seiner Position als Gewandhausjurist 1999 den Schritt in die Selbständigkeit des Künstlermanagements, um die Vertretung von Vokalensemble amarcord zu übernehmen. Die äußerst fruchtbare Zusammenarbeit mit dem Ausnahmevokalensemble und dessen rasanter internationaler Aufstieg führte zu einem weiteren Auf- und Ausbau der Agentur, die immer mehr Künstleranfragen erhält und kontinuierlich weiter wächst.
Katharina Lenke Katharina Lenke
ist seit 2006 bei Rosenthal Musikmanagement. Nach und während ihres Studiums der Musik- und Theaterwissenschaften in Leipzig war sie in verschiedensten Bereichen und Positionen im Kultur- und Künstlermanagement tätig. Prägende Stationen waren das Gewandhaus zu Leipzig, das Münchener Kammerorchester, die Oper Leipzig, die Neue Hofkapelle München und die Musikfestspiele Potsdam- Sanssouci.

Tel: 0341-99 18 71 – 54

accolade pr Pressekontakt:Franziska Franke-Kern | accolade pr

für
ROSENTHAL MUSIKMANAGEMENT

Pressebüro:

Lessingstr.4a | 04109 Leipzig

T: + 49.341.2234267
M: + 49.173.72 62 071

franke@rmm-leipzig.de