deutsch
francais
english

ROSENTHAL musikmanagement
Landsberger Straße 1
04157 Leipzig
Germany
  Tel:+49 (0) 341 99 18 71 - 50
Fax:+49 (0) 341 99 18 71 - 55
Email: info@rmm-leipzig.de

“a m a r c o r d: Ein Ensemble-Leben” – Filmpremiere

Ensemble AmarcordEine ungewohnte Bühne öffnet sich am 4. Dezember für das Leipziger Vokalensemble amarcord. Die fünf Ex-Thomaner Wolfram Lattke (Tenor), Martin Lattke (Tenor), Frank Ozimek (Bariton), Daniel Knauft (Bass) und Holger Krause (Bass) feiern dann ihr Leinwanddebüt in der Schaubühne Lindenfels. Unter dem Filmtitel „a m a r c o r d: Ein Ensemble-Leben” hat der Filmemacher Christoph Scholtz ein sehr persönliches Porträt über eines der bedeutendsten a-cappella-Ensembles der Welt gezeichnet. Dafür hat er die fünf jungen Männer ab Sommer 2007 über ein Jahr von Leipzig bis nach Amerika und wieder zurück begleitet. Mehr dazu …


amarcord „album français“ erscheint am 11. April 2008

CD - album françaisNach drei überaus erfolgreichen CDs mit Vokalmusik aus Mittelalter und Renaissance widmet sich amarcord diesmal der wunderbaren französischen Vokalmusik des 19. und beginnenden 20. Jahrhunderts. Einmal mehr demonstrieren die exquisiten Sänger aus Leipzig ihre unglaubliche Vielseitigkeit. Mehr dazu …


NEU: Capella de la Torre

Capella de la TorreRosenthal Musikmanagement übernimmt ab sofort die Vertretung von Capella de la Torre. Die Spezialisten für Musik des Spätmittelalters und der Renaissance auf historischen Blasinstrumenten um Katharina Bäuml bieten für 2008 u.a. ein spannendes Programm zum 450. Jubiläumsjahr Karls V.


Neue CD von Accordone

CD – Il Settecento NapolitanoGerade erst ist sie erschienen – die neue CD von Marco Beasley & Accordone. Sie hat den Titel „Il Settecento Napolitano“ und enthält Musik des 18. Jahrunderts aus der Stadt Neapel – feurig wie der Vesuv, mit Kantaten im neapolitanischen Dialekt, der in seiner mediterranen Färbung barockes Lebensgefühl vermittelt in all seiner Eleganz und Ironie. Neben Meistern des Barock, wie Alessandro Scarlatti, werden Werke von weniger bekannten Komponisten herangezogen, denen jedoch gemeinsam der Gefühlsreichtum in der musikalischen Darstellung des ewigen und mysteriösen Themas der Liebe ist. Accordone mit dem Sänger Marco Beasley und seinem Leiter Guido Morini sind die Botschafter dieser Atmosphäre einer Epoche.


Neue CD von amarcord

CD – The book of MadrigalsJetzt ist ihre neue CD „The book of Madrigals“ erschienen. Es ist die achte der Vokalisten und sie enthält 33 Madrigale.

Gesungen wird in französischer, englischer, italienischer, deutscher und spanischer Sprache. Inhaltlich werden die profanen Freuden des Lebens beschrieben: von Wein, Weib und Gesang ist die Rede, aber auch das Glockengeläut im Morgengrauen wird thematisiert. Das Ensemble zeigt wieder einmal, wie lustvoll sich das Musizieren auf höchstem Niveau darbieten kann.